MEMORIES



Dieses Tutorial ist für PSP 9 geschrieben, geht aber auch mit anderen Versionen.

DAS COPYRIGHT DES TUTORIALS DES SCRAP MATERIAL UND DES POSERS, LIEGT GANZ ALLEINE BEI MIR.

BITTE RESPEKTIERT DAS DANKESCHÖN.

Folgendes Zubehör benötigst du:

Ein Tube deiner Wahl


Filter Unlimited 2.0

Diesen Pfeil kannst Du
Dir mitnehmen, damit Du eine
bessere Übersicht hast.
Einfach anklicken und mitnehmen.



PUNKT 1
Öffne mal das Paper "1" und kopiere es, danach öffne ein neues Blatt mit 700x550, Auswahl - Alles auswählen. Bearbeiten - Einfügen - Einfügen in eine Auswahl. Auswahl aufheben.


PUNKT 2
Kopiere dir nun das Tube "la_ribbon M 02" und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Stelle die Transparenz auf 50. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung und gib folgenden Wert ein.




PUNKT 3
Öffne nun das Tube "la_ribbon M 03" und kopieren und als neue Ebene einfügen. Gehe wieder auf Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, nur gib diesmal bei Vertikalverschiebung den Wert 230 ein.


PUNKT 4
Kopiere dir nun das Paper "4", Bild - Vertikal spiegeln, verschiebe es nun nach links wie es auf dem Bild zu sehen ist



wende nun folgenden Schlagschatten an.
Vertikal......-4
Horizontal......4
Deckfähigkeit......75
Unschärfe......3
Farbe......Schwarz


PUNKT 5
Das Tube "la_stich M 01" kopieren , als neue Ebene in dein Bild einfügen, verschiebe es auf den grün-goldenen Hintergrund, ca. an diese Stelle, siehe Bild



wenden nun folgenden Schlagschatten an
Vertikal......-1
Horizontal......1
Deckfähigkeit......90
Unschärfe......1
Farbe......Schwarz


PUNKT 6
Öffne das Paper "5",  Ebenen - Hintergrundebene umwandeln, Effekte - I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0 - Edges,Square - Square Edge 04, kopieren. Verschiebe es auf die rechte Seite deines Bildes.



Duplizieren und verschiebe es hinunter, siehe Bild


radiere nun vorsichtig den dunklen Rand weg,



nun sieht es aus wie ein Stück, Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen. Wenden nun folgenden Schlagschatten an.
Vertikal......0
Horizontal......0
Deckfähigkeit......100
Unschärfe......9
Farbe......Schwarz


PUNKT 7
Kopiere "la_stich M 02" und verschiebe ihn knapp am linken Rand von dem Beigen Hintergrund, wenden diesen Schlagschatten an.
Vertikal......-1
Horizontal......1
Deckfähigkeit......90
Unschärfe......1
Farbe......Schwarz


PUNKT 8
Kopiere dir nun das Paper "3", füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Bild - Größe ändern - verkleinern auf  70%, das Häkchen bei ...Größe aller Ebene... darf nicht aktiviert sein. Drücke nun die Taste D und drehe es bis es ungefähr so aussieht



verschiebe den Hintergrund etwas nach unten. Danach drücke die Taste M.


PUNKT 9
Nun das Tube "la_deco M 01" kopieren und als neue Ebene in dein Bild einfügen. Vertikal spiegeln, verschiebe es ca. an diese Stelle, siehe Bild



kopiere dir das Tube "la_brush M" und setzte es auf das Papier.


PUNKT 10
Öffne das Tube "la_clip M", aktiviere deinen Löschwerkzeug und radiere die rot gefärbten Teile des Clips vorsichtig weg



kopiere dir den Clip, Vertikal spiegeln. Die Taste D drücken und drehe den Clip etwas nach links, verschiebe ihn ca. an  diese Stelle




PUNKT 11
Kopiere dir nun das Tube "la_ribbon M 05", und setzte es auf den grün-goldenen Hintergrund knapp an den oberen und rechten Rand des Hintergrundes. Wende nun folgenden Schlagschatten an.
Vertikal......4
Horizontal......-4
Deckfähigkeit......60
Unschärfe......3
Farbe......Schwarz


PUNKT 12
Öffne nun das Tube "la_lace M", Bild - Drehen - Frei drehen, mit dieser Einstellung



Kopieren und an diese Stelle verschieben



wende den Schlagschatten von vorhin an.


PUNKT 13
Öffne dir nun dein Tube nach Bedarf, verkleinern und Anpassen - Schärfen - Scharzeichnen. Verschiebe es auf die linke Seite, so wie es dir gefällt. Wende nun folgenden Schlagschatten an.
Vertikal......10
Horizontal......10
Deckfähigkeit......60
Unschärfe......25
Farbe......Schwarz


PUNKT 14
Kopiere dir nun "la_ribbon M 04" und verschiebe es kanpp an den unteren Rand, folgenden Schlagschatten an
Vertikal......3
Horizontal......3
Deckfähigkeit......60
Unschärfe......3
Farbe......Schwarz


PUNKT 15
Kopiere dir  das Tube "la_ribbon M 01", verschiebe es an den linken Rand und nach unten, siehe Bild



Duplizieren. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung und gib folgenden Wert ein.



Zusammenfassen . Nach unten zusammenfassen.


PUNKT 16
Kopiere das Tube "la_deco M 05" und setzte es etwas rechts auf das durchsichtige Band.


PUNKT 17
Das Tube "la_flower M 02" kopieren und auf 50% verkleinern, Scharfzeichnen, verschiebe es in die linke untere Ecke so wie es dir gefällt und wenden folgenden Schlagschatten an.
Vertikal......-2
Horizontal......2
Deckfähigkeit......85
Unschärfe......3
Farbe......Schwarz


PUNKT 18
Kopiere dun das Tube "la_word M" und setzte es ziemlich knapp an den linken Rand des Beigen Hintergrund der rechten Seite.


PUNKT 19
Das Tube "la_deco M 06" kopieren und auf de rechte Seite verschieben, siehe Bild.



Wende nun folgende Schlagschatten an
Vertikal......7
Horizontal......-7
Deckfähigkeit......60
Unschärfe......25
Farbe......Schwarz


PUNKT 20
Das Tube "la_bow M 01" kopiere und als neue Ebene in dein Bild einfügen, verkleinere es auf 50%, Anpassen - Schärfen - Stark scharfzeichnen. Verschiebe es ca. an diese Stelle



wenden nun diesen Schlagschatten an
Vertikal......3
Horizontal......-3
Deckfähigkeit......60
Unschärfe......3
Farbe......Schwarz


PUNKT 21
Kopiere dir "la_deco M 02", einfügen und verkleinere es auf 75%, Stark scharfzeichnen. verschiebe es so, dass die Nadel auf den Knoten der Masche sitzt. Wende den Schlagschatten von vorhin an.


PUNKT 22
Nun das Tube "la_ribbon M 06" kopieren und als neue Ebene in dein Bild einfügen, verkleinern auf 40%, Stark scharfzeichnen, verschiebe es auf die linke Seite oder wo es dir gefällt. Schlagschatten von vorhin anwenden. Zusammenfassen - Sichtbar zusammenfassen.


PUNKT 23
Bild - Rand hinzufügen, 1 Pixel in Schwarz, danach 15 Pixel in Weiß, den Rand mir dem Zauberstab markieren (Toleranz und Randschärfe auf 0 stellen). Öffne dir nun das Paper "2" und stelle es als Hintergrundmuster ein. Fülle die Auswahl damit.


PUNKT 24
Auswahl beibehalten. Effekte - Kunsteffekte - Halbtonraster mit dieser Einstellung



Effekte - Textureffekte - Feines Leder mit dieser Einstellung



Anpassen - Helligkeit und Kontrast - Helligkeit/Kontrast, stelle die Helligkeit auf -92 und den Kontrast auf 22. Wiederhole den Schritt abermals nur diesmal gib bei Helligkeit den Wert -63 ein. Auswahl - Umkehren. Füge eine neue Rastereben hinzu. Effekte - Aussparung, mit dieser Einstellung



Auswahl aufheben. Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.


PUNKT 25
Öffne nun den Hintergrund "goldbeads" und stelle damit deine Vordergrundmuster ein. Bild - Rand hinzufügen. 3 Pixel in Weiß, mit dem Zauberstab markieren und fülle die Auswahl nun mit deinem Vordergrundmuster, Auswahl aufheben. Rand hinzufügen 1 Pixel in Schwarz. Setzte nur mehr deine Wasserzeichen und den Copy Vermerk auf das Bild und du hast es geschafft.


Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen und das basteln, Spaß gemacht.