JEANS MY STYLE




Dieses Tutorial ist für PSP 9 geschrieben, geht aber auch mit anderen Versionen.

DAS COPYRIGHT DES TUTORIALS, SO WIE DER POSER UND DEM SCRAP MATERIAL, LIEGT GANZ ALLEINE BEI MIR.

DAS COPYRIGHT DER MASKEN LIEGT BEI DEM JEWEILIGEN KÜNSTLER

BITTE RESPEKTIERT DAS DANKESCHÖN.


Zubehör und Material

44 Tubes deiner Wahl (eines davon sollte ein Portrait Tube sein)




Filter und Instruktionen



Die Masken kopiere dir in deinen Maskenordner.

Die Brushes speichere dir in deinen Pinsel Ordner und zwar so:
Datei - Importieren - Spezialpinsel, gehe auf Öffnen und suche dir deine Brushes heraus, drücke nun auf öffnen,
jetzt hast du sie im linken Feld, drücke jetzt auf Alle hinzufügen>> und dann auf Okay. Das war es auch schon, nun hast du die Brushes in deinem Pinsel Ordner




Diesen Pfeil kannst Du
Dir mitnehmen, damit Du eine
bessere Übersicht hast.
Einfach anklicken und mitnehmen.




PUNKT 1
Öffne ein neues Blatt mit 680x445, suche eine mittlere Vordergrundfarbe (#a10700) und eine dunkle Hintergrundfarbe (#322a33) aus deinem Tube heraus. Wende nun folgenden Farbverlauf an

gehe auf Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten, mit dieser Einstellung



PUNKT 2
Öffne dir nun dein Portrait Tube. Nach Bedarf, Bild - Größe ändern, verkleinern, ca. um die 60 -50%, danach Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen. Kopieren und als neue Ebene in dein Bild einfügen. An den rechten Rand verschieben, siehe Bild.

Mischmodus auf Aufhellen und die Transparenz auf 75 stellen.


PUNKT 3
Füge eine neue Rasterebene hinzu und fülle sie mit deiner Vordergrundfarbe, gehe auf Ebenen - Maske laden/speichern - Maske aus Datei laden und such dir 01MaskkelsWWA1 heraus und übernimm diese Einstellung

Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen. Gehe auf Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, mit dieser Einstellung

wende folgenden Schlagschatten an

Vertikal......2
Horizontal......2
Deckfähigkeit......85
Unschärfe......5
Farbe......Schwarz


PUNKT 4
Neue Rasterebene hinzufügen und fülle sie mit deiner Hintergrundfarbe, Ebenen - Maske laden/speichern - Maske aus Datei laden und such dir 02MaskkelsWWA511 heraus, übernimm diese Einstellung

Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen. Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.


PUNKT 5
Öffne dir nun dein Tube, verkleinern zwischen 440 - 650 Pixel in der Höhe, kommt natürlich auf dein Tube an das du verwendest. Scharfzeichnen und kopieren, dieses ebenfalls auf die rechte Seite verschieben, siehe Bild

Folgenden Schlagschatten anwenden.

Vertikal......0
Horizontal......40
Deckfähigkeit......40
Unschärfe......10
Farbe......Schwarz


PUNKT 6
Öffne dir ein neues transparentes Bild mit 247 x 233 und fülle es mit deiner Hintergrundfarbe.

Auswahl - Alles auswählen ... Auswahl - Ändern - Verkleinern - Pixelanzahl: 2
-----------------------------------------------------------------------------------------
Mit deiner Vordergrundfarbe füllen.
-----------------------------------------------------------------------------------------
Auswahl - Ändern - Verkleinern - Pixelanzahl: 2, drücke die Entf-Taste.
-----------------------------------------------------------------------------------------
Auswahl - Ändern - Verkleinern - Pixelanzahl: 4
-----------------------------------------------------------------------------------------
Erneut mit der Vordergrundfarbe füllen.
-----------------------------------------------------------------------------------------
Auswahl - Ändern - Verkleinern - Pixelanzahl: 2
-----------------------------------------------------------------------------------------
mit der Hintergrundfarbe füllen.
-----------------------------------------------------------------------------------------
Auswahl - Ändern - Verkleinern - Pixelanzahl: 2, drücke die Entf-Taste.
-----------------------------------------------------------------------------------------
Auswahl beibehalten.


PUNKT 7
Öffne dir nun dein Tube das du in diesen Rahmen einfügen möchtest. Verkleinern um gut 50%, (meines habe ich in der Höhe von 320 Pixel verkleinert).
Scharfzeichnen und kopieren, danach in dein Rahmenbild einfügen. Verschiebe es so wie es dir gefällt. Gehe dann auf Auswahl - Umkehren, die Entf-Taste drücken. Auswahl aufheben. Ebenen - Einbinden - Sichtbar zusammenfassen. Kopieren.


PUNKT 8
Gehe zurück auf dein Bild und füge es als neue Ebene ein. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, nun mit dieser Einstellung

wende folgenden Schlagschatten an

Vertikal......2
Horizontal......2
Deckfähigkeit......85
Unschärfe......5
Farbe......Schwarz


PUNKT 9
Öffne dir nun ein neues transparentes Blatt mit 247 x 186PX. Wiederhole die Punkte, 6 und 7. Wenn du es dann in dein Bild eingefügt hast gehe abermals auf Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, mit diesen Werten

Danach den Schlagschatten von vorhin anwenden.


PUNKT 10
Nun kannst du nach Belieben die Scrap Elemente auf dein Bild setzen. Verkleinern, Scharfzeichnen, verschieben und einen Schalgschatten setzen ist ganz dir und deine Kreativität überlassen. Meines sieht nun so aus



PUNKT 11
Aktivieren deinen Standardpinsel (Taste B), suche dir den Brush la_jeans my style 1, oder la_jeans my style 2 heraus. Welcher dir besser gefällt. Größe stelle auf 250. Füge nun eine neue Rasterebene hinzu und setzte den Brush mit deiner Hintergrundfarbe auf das Bild. Folgenden Schlagschatten anwenden.

Vertikal......2
Horizontal......2
Deckfähigkeit......70
Unschärfe......2
Farbe......Weiß

Mischmodus auf Helligkeit(L) stellen. Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.


PUNKT 12
Öffne dir nun beide Backgrounds la_jeans paper und la_jeans paper 2. Nach Bedarf kannst du sie gerne umfärben

(INFO - KOLORIEREN)

Den ersten Hintergrund stelle dir als Hintergrundmuster ein. Den zweiten (rot) als Vordergrundmuster.
Bild - Rand hinzufügen, 2 Pixel in schwarz, nun 7 Pixel in der Vordergrundfarbe, mit dem Zauberstab markieren (Toleranz und Randschärfe müssen auf 0 stehen), Fülle die Auswahl mit dem Hintergrundmuster
Auswahl - Umkehren, wenden nun diesen Schatten an

Vertikal......0
Horizontal......0
Deckfähigkeit......100
Unschärfe......10
Farbe......Weiß

Auswahl aufheben.


PUNKT 13
Rand hinzufügen, 2 Pixel in schwarz, 20 Pixel in der Vordergrundfarbe, mit dem Zauberstab markieren und mit deinem Vordergrundmuster füllen. Effekte - 3D Effekte - Innenfase mit dieser Einstellung

Auswahl aufheben, danach noch einen Rand von 1 Pixel in Schwarz hinzufügen. Jetzt dein Wasserzeichen und den Copy Vermerk auf das Bild setzen und du hast es geschafft.


Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen und das basteln, Spaß gemacht.