my animal
tutorial scrap number 2



Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit anderen Versionen.

DAS COPYRIGHT DES TUTORIALS, SO WIE DEM SCRAPMATERIAL LIEGT GANZ ALLEINE BEI MIR.

BITTE RESPEKTIERT DAS DANKESCHÖN.


Zubehör und Material
1 Bild oder Tube deiner Wahl




Filter und Instruktionen


Filter Unlimited 2.0

Fm Tile Tools



Die Elemente des Scrapmaterials kannst du natürlich nach deinen Bedürfnissen umfärben.

INFO - KOLORIEREN




PUNKT 1
Öffne ein neues Blatt mit 320 x 320 px. Erstelle jetzt dein persönliches Bild, nach deinen Wünschen. Du kannst dir entweder dein Haustiers tuben, oder einfach ein fertiges Bild dementsprechend verkleinern oder vergrößern.
Wenn du dein Bild fertig erstellt hast, gehe auf Ebenen - Einbinden - Alle zusammenfassen.
Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel in schwarz. Minimiere es, denn das brauchst du noch später.


PUNKT 2
Öffne nun den Hintergrund "la_paper 01" und kopiere ihn. Öffne ein weißes Blatt mit 700 x 520 px.
Neue Rasterebene hinzufügen. Auswahl - Alles auswählen. Bearbeiten - Einfügen - Einfügen in eine Auswahl, Auswahl aufheben.
Effekte - I.C.NET Software - Filter Unlimited - Convolutions Filters - Emboss(strong), mit der Standardeinstellung, stelle die Transparenz nun auf 78.


PUNKT 3
Kopiere dir nun das Tube la_flower with honeybee und verschiebe es auf die linke Seite deines Bildes.




PUNKT 4
Jetzt kopierst du dir den Hintergrund "la_paper 02" und füge ihn als neue Ebene in den Bild ein, verschiebe es auf die rechte Seite, und zwar so das man ca. 2-2,5 cm nur noch sieht.




PUNKT 5
Kopiere dir nun das Tube "la_brush_brown" und verschiebe es ebenfalls auf die rechte Seite. so wie es dir gefällt. Mischmodus auf Multiplikation und die Transparenz auf 60 stellen. Ich habe es hier her gesetzt




PUNKT 6
Kopiere dir nun das Tube "la_stitch und verschiebe es auf den hellen Hintergrund, der rechten Seite, siehe Bild



Duplizieren und verschiebe es nun ziemlich knapp an den linken Rand deines Bildes




PUNKT 7
Nun das Tube "la_corner" kopieren und in die rechte untere Ecke verschieben. So verschieben das es schön mit dem unteren und rechten Rand abschließt. Duplizieren. Bild – Vertikal spiegeln, danach Horizontal.


PUNKT 8
Kopiere dir das Tube "la_ribbon_t1" und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Effekte – Bildeffekte - Verschiebung, mit dieser Einstellung.




PUNKT 9
Kopiere dir nun das Tube "la_lace frame" und verschiebe es in die linke obere Ecke, beim linken Rand sollte es ziemlich knapp mit den Stichen abschließen.




PUNKT 10
Nun das Tube "la_borte gold" kopieren in auf die rechte Seite deines Bildes verschieben. Wenn du möchtest kannst du eine Schlagschatten (Effekte - 3D Effekte) deiner Wahl anwenden.


PUNKT 11
Kopiere dir jetzt das Tube "la_frame 3D" und verschiebe es über den Borten Rahmen auf der linken Seite, und zwar schön mittig.




PUNKT 12
Jetzt das Tube "la_paper 03" kopieren und über den Rahmen schieben,



Effekte - I.C.NET Software - Filter Unlimited - Convolutions Filters - Emboss(strong), mit der Standardeinstellung, stelle die Transparenz nun auf 40.


PUNKT 13
Das Tube "la_white & black _frame" kopieren. Füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
Drücke nun die Taste D, damit hast du dein Rasterverformungswerkzeug aktiviert.
Nun drehe es so lange bis es dir gefällt. Oder du gehst auf Bild - Frei drehen und übernimmst diese Einstellung



Verschiebe es nach Gefallen. Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen. Wende nun folgenden Schlagschatten an

Vertikal......0
Horizontal......0
Deckfähigkeit......85
Unschärfe......10
Farbe......Schwarz


PUNKT 14
Kopiere dir nun dein minimiertes Bild, und füge es als neue Ebene in das große Bild ein, drehe es bist es dir gefällt, ich habe es mit diesen Werten gedreht



Verschiebe es auf den Schwarz/Weißen Rahmen. Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen und wende den Schlagschatten von vorhin an.


PUNKT 15
Das Tube "la_clips" kopieren, Bild - Größe ändern



Scharfzeichnen, verschiebe den Clip in etwas so.



Schalgschatten von vorhin anwenden. Du kannst die Klammer auch noch etwas drehen wenn du möchtest, dann aber nochmals Scharfzeichnen.


PUNKT 16
Kopiere dir nun das Tube "la_ribbon_t2" Effekte – Bildeffekte - Verschiebung, nun mit dieser Einstellung




PUNKT 17
Kopiere dir nun das Tube "la_tag" und füge es als neue Ebene in dein Bild ein, verschiebe und drehe es nach deinen persönlichen Geschmack. Scharfzeichnen nicht vergessen und den Schlagschatten von vorhin anwenden.


PUNKT 18
Jetzt das Tube "la_bow-mini"  kopieren und so über das Tag verschieben, siehe Bild



Nun das Tube "dragonfly" kopieren und ebenfalls nach deinem Geschmack auf deinem Bild verschieben.


PUNKT 19

Nun kannst du noch deinen Namen oder das deines Haustieres schreiben und auf das Tag setzen.


PUNKT 20
Wenn nun alles so ist wie es dir gefällt, öffne dir das Bild goldbeads und stelle es als dein Vordergrund Muster ein, den Hintergrund "la_paper 01" stelle als dein Hintergrund Muster ein.


PUNKT 21
Bild Rand hinzufügen, 5 Pixel in weiß, mit dem Zauberstab markieren (Toleranz und Randschärfe sollten auf 0 stehen) fülle den Rand nun mit deinem Vordergrund Muster. Auswahl aufheben.


PUNKT 22
Rand hinzufügen, 15 Pixel in weiß, mit dem Zauberstab markieren, und fülle es mit deinem Hintergrund Muster. Effekte - FM Tile Tools - Blend Emboss, mit der Standardeinstellung. Wiederhole den Effekt abermals. Auswahl - Umkehren, und wende wieder den Schlagschatten an, nur das du die Deckfähigkeit auf 100 stellst. Auswahl aufheben.


PUNKT 23
Kopiere dir nun das Tube "la_rose", füge es als neue Ebene in dein Bild, Bild - Größe ändern - 50%,  Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen. Wende den Schlagschatten von vorhin an, und verschiebe die Rose nun in die linke untere Ecke.




PUNKT 24
Bild Rand hinzufügen, 5 Pixel in weiß, mit dem Zauberstab markieren, fülle den Rand nun mit deinem Vordergrund Muster. Auswahl aufheben. Setzte noch dein Wasserzeichen und falls nötig den Copy Vermerk auf dein Bild und du hast es geschafft.


Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen und das basteln, Spaß gemacht.