sexy valentine
tutorial scrap number 49




erstellt am 06.12.2020


Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit anderen Versionen.

DAS COPYRIGHT DES TUTORIALS SO WIE DEM POSER UND DEM SCRAP MATERIAL LIEGT GANZ ALLEINE BEI MIR.

BITTE RESPEKTIERT DAS DANKESCHÖN.


Zubehör und Material
1 Tube deiner Wahl (vorzugsweise, liegen oder sitzend)




Filter und Instruktionen


Filter Unlimited 2.0

Nik Color Efex 3.0 Complete



Die PSP Selections Dateien kopiere dir in den Auswahl Ordner.

Die Brushes speichere dir in deinen Pinsel Ordner und zwar so:

Datei - Importieren - Spezialpinsel, gehe auf Öffnen und suche dir die Brushes heraus,
drücke nun auf öffnen, jetzt hast du sie im linken Feld,
drücke jetzt auf Alle hinzufügen>> und dann auf Okay.

Das war es auch schon, nun hast du die Brushes in deinem Pinsel Ordner


PUNKT 1
Öffne dir als erstes die Maske, danach ein neues Blatt mit 950 x 950 Pixel. Suche dir jetzt aus den 4 Papier Hintergründen einen aus der dir gefällt. Kopieren und als neue Ebene in dein Bild einfügen.

INFO:

Solltest du eine andere Farbe als ROT nehmen, kannst du dir von dem Ordner GREY, die Hintergründe selbst einfärben wie du möchtest.

Am besten funktioniert diess mit dem Filter Nik Color Efex 3.0 Complete.

Suche dir hierfür aus deiner Tube eine Farbe heraus, sie sollte nicht zu dunkel sein. Kopier dir davon den HexCode.

Gehe danach auf Effekte - Plugins - Nik Software - Color Efex Pro 3.0 Complete - Colorize.

Klicke einfach mit der linken Maustaste rechts auf das kleine Farbfeld, dort gib deinen HexCode von der Farbe ein und klickst auf Okay. Bei Strength, kannst du die Farbintensität einstellen. Danach klicke auf den kleinen Pfeil



und suche dir einen der 6 Einstellung aus, mit der Nummer 3 erzielt man sehr gut Farbeffekte.

Hier ein Beispiel



Bist du zufrieden dann auf OK klicken. So kannst du dann alle Elemente dementsprechend umfärben.


PUNKT 2
Neue Rasterebene hinzufügen und mit Weiß füllen. Ebenen - Neue Maskenebene - Aus Bild



Ebenen - Zusammenführen - Gruppe zusammenpassen.

Ebenen - Zusammenführen - Sichtbar zusammenfassen.

Effekte - Plugins - I-C.NET Software - Filter Unlimited 2.0, mit dieser Einstellung



Du kannst aber auch gerne eine andere Einstellung verwenden, ist ganz dir überlassen.


PUNKT 3
Kopiere dir nun den Rahmen la_white gold paper frame und füge ihn als neue Ebene in dein Bild ein.

Bild - Frei drehen, mit dieser Einstellung



Effekte - Bildeffekte - Versatz, mit diesen Werten



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten




PUNKT 4
Kopiere dir nun la_satin ribbon white, red oder färbe das Band nach deinen Bedürfnissen um. Füge es danach als neue Ebene in dein Bild ein. Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten, wende nun diesen Schatten an.




PUNKT 5
Suche dir nun eine helle aber kräftige Farbe aus deiner Tube heraus und stelle damit deine Vordergrundfarbe (VGF) ein.

Neue Rasterebene hinzufügen, suche dir nun den Brush Valentine heraus und setze ihn mit deiner VGF auf dein Bild.

Verschiebe ihn nach rechts, siehe Bild



Stelle deine VGF jetzt auf Schwarz, neue Rasterebene hinzufügen, den Brush Valentine 2 damit auf dein Bild setzen. Ca. an diese Stelle verschieben




PUNKT 6
Öffne dir den Hintergrund LA_white paper und kopiere ihn. Gehe wieder zu deinem Bild und füge eine neue Rasterebene hinzu.

Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden, such dir LA_SC 49 strip 1 heraus.

Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen. Auswahl aufheben

Nun diesen Schatten anwenden



Kopiere dir jetzt die Tube LA_white lace und füge sie als neue Ebene in dein Bild ein.




PUNKT 7
Neue Rasterebene hinzufügen, lade dir nun die Auswahl LA_SC 49 heart circle small und fülle sie mit Schwarz.

Auswahl aufheben. Schatten von vorhin anwenden.


PUNKT 8
Suche dir nun eine etwas dunklere Farbe aus deinem Tube heraus und stelle deine VGF damit ein.

Neue Rasterebene hinzufügen, lade dir nun die Auswahl LA_SC 49 heart circle big und fülle sie mit deiner VGF.

Auswahl aufheben. Schatten von vorhin anwenden.


PUNKT 9
Öffne dir den Hintergrund LA_black paper und kopiere ihn. Gehe wieder zu deinem Bild und füge eine neue Rasterebene hinzu.

Suche dir jetzt die Auswahl LA_SC 49 strip 2 heraus.

Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen. Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen. Auswahl aufheben

Schatten von vorhin anwenden.


PUNKT 10
Neue Rasterebene hinzufügen. Suche dir jetzt die Auswahl LA_SC 49 strip 3 heraus.

Fülle die Auswahl mit deiner VGF. Auswahl aufheben, Schatten anwenden.

Kopiere dir nun LA_Love Deco word Art und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.

Effekte - Bildeffekte - Versatz




PUNKT 11
Öffne dir LA_small HG, bzw. LA_grey small HG. Umfärben nach Bedarf, kopieren.

Gehe zurück zu deinem Bild, neue Rasterebene hinzufügen und suche dir die Auswahl LA_SC 49 HG image heraus. Bearbeiten - In eine Auswahl einfügen. Auswahl aufheben.

Kopiere dir nun LA_glitter heart, als neue Ebene einfügen.

Effekte - Bildeffekte - Versatz




PUNKT 12
Kopiere dir nun eines der 3 LA_silhouette Pärchen und füge es als neue Ebene in dein Bild ein, verschiebe es in das kleine Bild, sollte mittig sitzen. siehe Bild



Lade dir wieder die Auswahl LA_SC 49 HG image, Auswahl - Umkehren, drücke die Entf-Taste, Auswahl aufheben.


PUNKT 13
Neue Rasterebene hinzufügen, Lade dir die Auswahl LA_SC 49 frame center und fülle sie mit deiner VGF.

Erneut eine neue Ebene hinzufügen, deine Hintergrundfarbe (HGF) stelle nun auf Weiß,
die Auswahl LA_SC 49 frame out & inside laden und mit deiner HGF füllen.

Wende nun dieses Schatten an



Auswahl aufheben.


PUNKT 14
Kopiere dir nun die Deko LA_wisp und füge sie als neue Ebene in dein Bild. Verschiebe es ca. an diese Stelle, siehe Bild

(habe es schwarz gefärbt und das Paar unsichtbar gemacht, damit du es besser erkennst)






PUNKT 15
Kopiere dir nun deine Tube und füge sie als neue Ebene in dein Bild ein.

Bild - Größe ändern, verkleinern nach Bedarf in Prozenten. Es darf kein Haken bei ... Größe aller Ebene anpassen ... sein.

Einstellen - Schärfen - Scharfzeichnen.

Nach Gefallen auf deinem Bild verschieben sollte nur nicht zu sehr in das kleine Rahmenbild ragen.

Schatten nach Gefallen anwenden.


PUNKT 16
Nun kannst du dein Bild mit den verschieden Elementen ausschmücken, es sind viele im GREY Ordner die du nach deinen Bedürfnissen umfärben kannst.

Beim verkleinern, Scharfzeichnen nicht vergessen. Wenn dir dein Bild dann gefällt, nur mehr dein Wasserzeichen und den Copy Vermerk auf das Bild setzen und als .png abspeichern, dann hast du es geschafft.^^


Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen und das basteln, Spaß gemacht.