elegance
tutorial signtag number 30





Großes DANKE an meine Tutorial Übersetzer / Big THANKS to my tutorial translators

PINUCCIA CLAUDIA SILVIE VERA MENDES MARY LOU KLEINE HEXE
/ /


Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit anderen Versionen.

DAS COPYRIGHT DES TUTORIALS, SO WIE DES POSERES, LIEGT GANZ ALLEINE BEI MIR.

DAS COPYRIGHT DER MASKEN BEI DEM JEWEILGEN ERSTELLER

DAS COPYRIGHT DER BLUMEN UNTERLIEGT EXNEM

BITTE RESPEKTIERT DAS DANKESCHÖN.


Zubehör und Material
1 Tube deiner Wahl

1 Blumen Tube




Filter und Instruktionen


Die Masken kopiere dir in deinen Masken Ordner

Den Brush speichere dir in deinen Pinsel Ordner und zwar so:
Datei - Importieren - Spezialpinsel, gehe auf Öffnen und suche dir den Brush heraus, drücke nun auf öffnen, jetzt hast du ihm in dem linken Feld, drücke jetzt auf Alle hinzufügen>> und dann auf Okay. Das war es auch schon, nun hast du den Brush in deinem Pinsel Ordner




PUNKT 1
Öffne ein neues Blatt mit 680 x 525px, suche dir aus deinen Tube nun ein helle Vordergrundfarbe (#d8f5fc) und eine dunkle Hintergrundfarbe (#496d95) heraus. Fülle dein Blatt mit deiner Hintergrundfarbe.


PUNKT 2
Neue Rasterebene hinzufügen und mit der Vordergrundfarbe füllen. Ebenen - Maske laden/speichern - Maske aus Datei laden. Suche dir die Maske "ts_mask21" heraus und übernimm diese Einstellung



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.


PUNKT 3
Kopiere dir jetzt das Tube "la_© pearls silber oder gold" und füge sie als neue Ebene in dein Bild ein. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, übernimm diese Einstellung




PUNKT 4
Neue Rasterebene hinzufügen und mit deiner Vordergrundfarbe füllen. Ebenen - Maske laden/speichern - Maske aus Datei laden. Suche dir die Maske "MD-mask-153" heraus. Gleiche Einstellung von vorhin übernehmen. Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen. Mischmodus auf Weiches Licht und die Transparenz auf 60 stellen.


PUNKT 5
Öffne dir nun den Hintergrund Silbertint2 (bzw. Goldtint2) und stelle damit dein Hintergrundmuster ein. Neue Rasterebene hinzufügen und fülle sie mit dem Silber bzw. Gold Muster.

Ebenen - Maske laden/speichern - Maske aus Datei laden.

Suche dir die Maske "! cid_003201c6b88d$f0e33740$0701a8c0@user01333" heraus.

Gleiche Einstellung von vorhin wieder übernehmen. Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.
Gehe auf Auswahl - Alles auswählen.
Auswahl - Frei.
Auswahl - Ändern - Verkleinern - Pixelanzahl 2.
 Danach die Entf-Taste drücken. Auswahl aufheben.


PUNKT 6
Gehe nun auf Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, mit dieser Einstellung



Transparenz auf 60 stellen.


PUNKT 7
Öffne dir nun einer der "kurzen Ketten" Bild - Größe ändern, verkleinern auf eine Höhe von ca. 250 - 300px. Anpassen - Schärfen - Scharfzeichen. Kopieren und als neue Ebene in dein Bild einfügen. Verschiebe es ca. an diese Stelle




PUNKT 8
Öffne dir nun  "dein Blumen Tube" nach Bedarf verkleinern. Kopieren und als neue Ebene einfügen. Scharfzeichnen, verschiebe es nun nach unten und Links, siehe Bild



Transparenz zwischen 75 auf 60 stellen.


PUNKT 9
Neue Rasterebene hinzufügen. Aktiviere deinen Standardpinsel mit der Taste B und suche dir den Brush "la_brush-elegance" heraus, stelle die Größe auf 300 ein und setzte ihn mit deiner Vordergrundfarbe auf dein Bild, wende nun folgenden Schlagschatten an


Vertikal......1
Horizontal......1
Deckfähigkeit......100
Unschärfe......1
Farbe......Schwarz

Verschieb den Brush ca. an diese Stelle



Mischmodus auf Aufhellen stellen, Duplizieren nun den Mischmodus auf Hartes Licht stellen.


PUNKT 10
Kopiere dir nun eines der  "langen Ketten". Als neue Ebene einfügen, nach Bedarf umfärben. Bild - Größe ändern - 70%, das Häkchen bei ... Größe aller Ebenen anpassen ... darf nicht aktiviert sein.  Anpassen - Schärfen - Stark scharfzeichnen. Auf die linke Seite verschieben, siehe Bild




PUNKT 11
Kopiere dir nun eines der Tuben "la_© jewel deco", auf die rechte Seite verschieben, siehe Bild




PUNKT 12
Jetzt öffne dir deine Tube, verkleinern auf eine Höhe von ca. 468 px. (kommt ganz auf deine Tube an). Kopieren und als neue Ebene in dein Bild einfügen. Scharfzeichnen. Nach rechts verschieben so wie es dir gefällt. Meines sieht nun so aus



Schlagschatten nach belieben anwenden. Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.


PUNKT 13
Bild - Rand hinzufügen, 1 Pixel in Schwarz, 3 Pixel in deiner Vordergrundfarbe. Mit dem Zauberstab markieren (Toleranz und Randschärfe müssen auf 0 stehen). Fülle die Auswahl mit deinem Hintergrundmuster (Silbertint2 bzw. Goldtint2). Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichen. Auswahl aufheben. Rand hinzufügen von 1 Pixel in Schwarz.


PUNKT 14
Rand hinzufügen. 20 Pixel in deiner Hintergrundfarbe. Mit dem Zauberstab markieren. Effekte - Textureffekte - Feines Leder mit dieser Einstellung



Effekte - 3D Effekte - Aussparung, mit dieser Einstellung



Auswahl aufheben.


PUNKT 15
Wiederhole nun Punkt 13, danach setzte dein Wasserzeichen und den Copy Vermerk auf das Bild. Falls nötig Zusammenfassen - Alle zusammenfassen. Kopiere dir das Bild und öffne den Animation Shop.


PUNKT 16
Füge nun dein kopiertes Bild dort ein, und drücke 4 mal auf dieses Zeichen nun hast du 5 Einzelbilder vor dir. Aktiviere das erste. Öffne dir nun das Tube "silver sparkle small". Bearbeiten - Alle auswählen. Drücke auf das erste Bild und halte die linke Maustaste fest, ziehe dir nun den Glitzereffekt auf einen der Steine rechts im Bild. Wenn dir die Position gefällt Maustaste loslassen. 


PUNKT 17
Gehe nun wieder zu dem Bild "silver sparkle small" und drücke drauf. Um den Effekte wieder ins Bild zu bekommen drücke oben auf der Leiste diesen Pfeil diesen Vorgang wiederholst du nun so oft bis alles glitzert was du möchtest. Um es anzusehen wie die Animation aussieht drücke auf dieses Zeichen . Diesen Vorgang wendest du auch bei dem Effekt "Diamantje" Ich habe diesen ein paar Mal auf der Herz und einmal auf die Kette links gezogen. Wenn es dir gefällt, gehe auf Bearbeiten - Alles auswählen. Danach auf Animation - Einzelbildeigenschaften und gib den Wert 12 ein. Jetzt noch als *gif abspeichern und du hast es geschafft.


Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen und das basteln, Spaß gemacht.