temptation in blonde
tutorial signtag number 31



Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit anderen Versionen.

DAS COPYRIGHT DES TUTORIALS, SO WIE DES POSERS UND DEM ÜBRIGEN MATERIAL,
LIEGT GANZ ALLEINE BEI MIR.

DAS COPYRIGHT DES SKYLINE BILDES UNTERLIEGT TERRAMAR PIXELIO

BITTE RESPEKTIERT DAS DANKESCHÖN.


Zubehör und Material
1 Tube deiner Wahl

1 Schuh Tube

1 Schmuck Tube (Kette)

1 misted City Tube




Filter und Instruktionen


Eye Candy 5: Impact

FM Tile Tools

Italian Editors

Krusty´s FX vo.II 1.1

Simple

VM Experimental



Die PSP-Selections Datei gebe in deinen Auswahl Ordner

Den Brush speichere dir in deinen Pinsel Ordner und zwar so:
Datei - Importieren - Spezialpinsel, gehe auf Öffnen und suche dir deinen Brush heraus, drücke nun auf öffnen, jetzt hast du sie im linken Feld, drücke jetzt auf Alle hinzufügen>> und dann auf Okay. Das war es auch schon, nun hast du den Brush in deinem Pinsel Ordner




PUNKT 1
Öffne ein neues Blatt mit 680x520px, suche dir nun eine nicht allzu helle Vordergrundfarbe (#b89880) und eine dunkle Hintergrundfarbe (#644131) aus deinem Tube heraus und fülle dein Blatt mit folgenden Farbverlauf



Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten, mit dieser Einstellung




PUNKT 2
Gehe auf Effekte - It@lian Editors Effect - Mosaico, mit dieser Einstellung



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen. Effekte - Simple - Diamonds, gehe abermals auf Simple, diesmal auf 4 Way Average.


PUNKT 3
Kopiere dir nun den Hintergrund "la_textur06",  als neue Ebene in dein Bild einfügen. Wende 2 mal Effekte - FM Tile Tools - Blend Emboss, mit der Standardeinstellung an. Mischmodus auf Helligkeit (L) und die Transparenz auf 20 stellen.


PUNKT 4
Öffne dir dein "City Tube". Bild - Größe ändern, verkleinern auf eine Höhe von ca. 520 - 600px, kommt auf das Tube an das du verwendest. Kopieren und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Verschiebe auf die Linke Seite, siehe Bild



Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen. Mischmodus auf Überzug und die Transparenz zwischen 50 - 20 stellen. Duplizieren. Die oberste Rasterebene unsichtbar schalten, aktiviere deine darunterliegende und füge eine neue Rasterebene hinzu


PUNKT 5
Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden, suche dir die Datei "la_temption 01" heraus. Fülle die Auswahl nun mit dem Farbverlauf. Auswahl aufheben. Wenden nun folgende Schlagschatten an

Vertikal ....... 3
Horizontal ....... 3
Deckfähigkeit ....... 80
Unschärfe ....... 7
Farbe ....... Schwarz


PUNKT 6
Öffne dir nun dein Tube, nach Bedarf verkleinern (meines zu ein Höhe von 800px). Kopieren und als neue Ebene in dein Bild einfügen. Verschiebe es in einer der Rechtecke. Nämlich mit dem Teil den du als Ausschnitt sehen möchtest, außer dem Gesicht,  das wiederholst du noch einmal, Keiner der Körperteile sollte in das jeweils andere Rechteck hineinragen. Wenn es dir gefällt, gehe auf Ebenen - Einbinden - Nach unten zusammenfassen. Meines sieht nun so aus



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen. Mischmodus auf Überbelichten, bzw. so wie es dir gefällt, und die Transparenz auf 30 stellen. Gehe wieder auf Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden, mit der vorhandenen Einstellung. Auswahl - Umkehren, drücke die Entf-Taste. Auswahl beibehalten.


PUNKT 7
Aktiviere und schalte deine oberste Ebene wieder sichtbar, Auswahl - Umkehren, drücke  die Entf-Taste. Auswahl aufheben. Nachzeichnen, Mischmodus auf Multiplikation und die Transparenz auf 40 stellen.


PUNKT 8
Neue Rasterebene hinzufügen, aktiviere deinen Standardpinsel und suche dir den Brush "la_circle02" heraus. Setzte in mit deiner Hintergrundfarbe in die rechte untere Ecke. Mischmodus auf Multiplikation stellen.


PUNKT 9
Neue Rasterebene hinzufügen und mit dem, umgekehrten Farbverlauf füllen. Effekte - VM Experimental - TeeWee, mit der Standard Einstellung. Mischmodus auf Aufhellen und die Transparenz auf 30 stellen.


PUNKT 10
Gehe zu deinem Tube und mache die Verkleinerung rückgängig (Bearbeiten - Rückgängig Größe ändern) Verkleinere es  nach Bedarf auf ca. 510 - 900 px in der Höhe. Kopieren und  füge es in dein Bild ein.

Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen.

Auf die rechte Seite Verschieben aber nicht zu knapp, lasse gute 2 cm Abstand vom rechten Rand. Duplizieren. Bild - Vertikal spiegeln. Gehe nun auf Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, gib diesen Wert ein



Der Wert kann natürlich Variieren, bezüglich des verwendeten Tubes. Es sollte noch die rechtes Seite, mit der Hälfte des Gesichtes sichtbar sein, siehe Bild



Benenne das obere Tube in bild 1 und das darunter in bild 2 um. Schalte die Beiden nun unsichtbar. Aktiviere die dritte Rasterebene von oben.


PUNKT 11
Neue Rasterebene hinzufügen. Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden, suche dir nun "la_temption 02" heraus und fülle die Auswahl mit dem eingestellten Farbverlauf. Effekte - VM Experimental - Guess What?, mit dieser Einstellung



Mischmodus auf Aufhellen und die Transparenz zwischen 40 und 30 stellen.


PUNKT 12
Auswahl weiterhin beibehalten und eine neue Rasterebene hinzufügen, wende nun den Schlagschatten an.


PUNKT 13
Auswahl - Umkehren, schalte das bild 1 nun sichtbar und aktiviere es, drücke die Entf-Taste Ebenen - Anordnen - Nach unten verschieben. Mischmodus auf Weiches Licht stellen. Auswahl aufheben.


PUNKT 14
Öffne dir nun dein Schuh Tube, als neue Ebene einfügen, verkleinere es auf eine Höhe von ca. 205 - 250 px. Scharfzeichen und kopieren. Verschiebe es auf die linke Seite, siehe Bild



Wende erneut den Schlagschatten an.


PUNKT 15
Öffne dir nun dein Schmuck Tube, nach Bedarf verkleinern (ca. eine Höhe von 480px) und Scharfzeichen, knapp an die rechte Seite verschieben. Den Schlagschatten anwenden.


PUNKT 16
Neue Rasterebene hinzufügen. Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden, suche dir nun "la_temption 03" heraus und fülle die Auswahl mit der Vordergrundfarbe. Effekte - Krusty´s FX vol. II 1.1 - Pattern Generator L (Radia), mit der Standard Einstellung. Auswahl aufheben.


PUNKT 17
Effekte - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Extrude, mit dieser Einstellung



Drücke auf Basic und übernimm diese Einstellung



Mischmodus auf Aufhellen stellen


PUNKT 18
Aktiviere dir nun die Ebene bild 2, schalte sie sichtbar, wenn alles richtig gelaufen ist müsste sie die oberste Rasterebene sein.
Wenden folgenden Schlagschatten an.

Vertikal ....... -14
Horizontal ....... 24
Deckfähigkeit ....... 50
Unschärfe ....... 20
Farbe ....... Schwarz


PUNKT 19
Aktiviere jetzt deine Textwerkzeug, suche dir eine Schrift deiner Wahl heraus und schreibe eine Wort oder Text nach Belieben mit dem Farbverlauf auf dein Bild. Verschiebe den Text auf die oberen 3 kleinen Rechtecke, Duplizieren. Die darunterliegen Rasterebene auf Aufhellen stellen, die oberste aktivieren und diese Schlagschatten anwenden

Vertikal ....... 3
Horizontal ....... 3
Deckfähigkeit ....... 80
Unschärfe ....... 7
Farbe ....... Schwarz

Nun etwas nach links und unten verschieben, siehe Bild



Abermals Duplizieren und den Mischmodus auf Hartes Licht stellen.


PUNKT 20 Bild
Rand hinzufügen, 1 Pixel in Schwarz, 10 Pixel in der Vordergrundfarbe. Mit dem Zauberstab markieren (Toleranz und Randschärfe müssen auf 0 stehen). Die Auswahl mit dem Farbverlauf füllen. Effekte - Simple - Diamonds, gehe abermals auf Simple, diesmal auf 4 Way Average. Nachzeichnen. Auswahl - Umkehren, und diesen Schlagschatten anwenden.

Vertikal ....... 0
Horizontal ....... 0
Deckfähigkeit ....... 100
Unschärfe ....... 20
Farbe ....... Schwarz

Auswahl aufheben und noch eine Rand von 1 Pixel in Schwarz hinzufügen. Jetzt nur noch dein Wasserzeichen und den Copy Vermerk auf dein Bild setzen und du hast es geschafft.



Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen und das basteln, Spaß gemacht.